0
Cart: 0,00 €

AxioVision LE Modul Fluorescence Lite für AxioLab.A1 | 7-0423

Art. Nr.: 7-0423

Das Wichtigste auf einen Klick
Netto 1.260,00 € Brutto 1.499,40 €
St. 1 St.
 
Lieferbar in 2-3 Wochen
Fragen zu diesem Produkt?

kurze WhatsApp an Lisa

+49 (0) 151 578 137 83

Optimieren Sie Ihren Einkauf
    • Individuelle Konditionen
    • Alles aus einer Hand
    • Fachkundiger Service
Kontaktieren Sie uns!
+49 (0) 6221 8442-55

Entwickelt für biomedizinische Labors, Universitäten und Kurse: Das Axio Lab.A1 ist hinsichtlich Leistung und Optik unschlagbar.
Hervorragende Ergonomie, leichte Bedienbarkeit und exzellente Bildqualität für vielseitige medizinische Anwendungen. Zuverlässige mikroskopische Bilder sind vor allem bei der Arbeit im Labor unentbehrlich.
Der besondere Pluspunkt für Langzeitbenutzer: TÜV-geprüfte Ergonomie
Alle Anwendungen in Hellfeld, Dunkelfeld, Phasenkontrast und Fluoreszenz sind ohne weiteres durchführbar, und zwar mit der gesamten Palette von ZEISS IC2S-Objektiven.

Alle Modell haben gemeinsam:

  • Z-Trieb mit Feintriebknopf links und Feintriebscheibe rechts, flach mit Skala
  • Objektivrevolver 5x Hellfeld, M27
  • Einbaunetzteil 12V DC 50W, stabilisiert 100...240V AC/50...60Hz/110VA
  • Durchlichtbeleuchtung mit Halogen-Reflektorlampe 12V 35W, LED optional
  • Tisch- und Kondensorträger
  • Kreuztisch 75x30 R mit Harteloxal-Beschichtung, Tischplatte 210 x 145 mm, untenliegende verdeckte X-Führung, Trieb rechts 135 mm (um 15 mm ausziehbar) mit Friktionseinstellung
  • Objekthalter für Einhandbedienung mit Federhebel links
  • länderspezifisches Netzkabel
  • Lampe 12V 35W Halogen Reflektor GU5,3
  • Staubschutzhülle

7-0423: AxioVision LE Modul Fluorescence Lite
Modul zur Aufnahme unterschiedlicher Fluoreszenz- und Durchlichtbilder in unabhängigen Kanälen und zur Aufnahme von Filmsequenzen (Ein-Kanal Zeitserien).
Aufnahme von bis zu 6 unabhängigen Farbkanälen. Jedem Kanal kann eine unabhängige Belichtungszeit und Mikroskop-Einstellung zugeordnet werden. Darstellung der Kanäle in einem Falschfarbenbild mit Überlagerungsmöglichkeit oder als monochrome Einzelkanal-Darstellung. Freie Zuordnung von Farben zu den Kanälen. Kanäle können im Experiment vorübergehend ausgeschaltet werden. Häufig verwendete Farbstoffe (einschließlich Wellenlängeninformation) können aus einer Datenbank ausgewählt werden. Aufnahme von Filmsequenzen (Ein-Kanal-Zeitserien). Definition der Abstände der Aufnahmen, der Gesamtdauer der Laufzeit, der Anzahl der Zyklen. Aufnahme mit maximal möglicher Geschwindigkeit (abhängig von vorhandener Geräteausstattung), Aufnahme "Maximale Dauer" (begrenzt nur vom verfügbaren Festplattenplatz).
Allgemeine Funktionen: 
Drei Aufnahme-Modi ("Automatisch", "Fixed" und "Kamera")
Kanalspezifische automatische Darstellungsoptimierung (Gamma, Min/Max)
Galerieansicht: Betrachtung von mehrdimensionalen Bildern nach enthaltenen Dimensionen: Alle oder ausgewählte Kanäle, alle Zeitpunkte, alle Z-Ebenen oder beliebige Kombinationen wie Kanäle über die Zeit, Zeit über Z, Kanäle über Z
Möglichkeit, Bilder dieser Ansichten zu erzeugen. 
Gesplittete Bilddarstellung zum synchronen oder unabhängigen Vergleich von bis zu 12 zwei- oder mehrdimensionalen Bildern mit der Möglichkeit, Abbildungen in Publikationsqualität zu erstellen.
Technische Daten:
für Modell Mikroskop Zeiss Axio Lab.A1 (7-0417, 7-0418, 7-0419, 7-0420)
Anzahl Farbkanäle 6

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Rating

Write your own review

Zubehör